Aphorismen 001-005: Redundanz und Puffer

001. Redundanz bedeutet nicht, in guten Zeiten einen Plan B für schlechte Zeiten zu haben, sondern in jeder Zeit auf keinen Plan angewiesen zu sein.

002. Schlaue Redundanz sieht kurzfristig nach Verschwendung aus. Langfristig ist es die günstigste und effektivste Versicherung für alles.

003. Ein extra Kilo Speck auf den Rippen ist naive Redundanz. Ein extra Kilo Speck im Rucksack bedeutet effektive Redundanz.

004. Je generischer Redundanzen sind, umso wirksamer sind sie. Puffer in Geld und Zeit sind immer wirkungsvoller als ein Lager voller Glühbirnen.

005. Redundanzen sind defensiv (Schutz) und aggressiv (liefern Option) zugleich und sind damit „No-Brainer“. Das Problem ist die eigene Psyche: Das Aushalten, dass Redundanzen 99% der Zeit etwas kosten und nur in 1% der Fälle defensiv oder aggressiv wirken können.